Das kann der Stuckateur

Das Motto:  “Können wir - Machen wir”  ist nicht übertrieben. Dass der Stuckateur sich allein mit Stuck befasst, trifft schon lange nicht mehr zu. Das Aufgabengebiet rund um Substanz, Renovierung und Neubau von Bauwerken beinhaltet folgende Tätigkeiten:

Putz

Putz dient der Optik, schützt vor Wasser, aggressiven Umwelteinflüsse oder Erhöhung der Brandbeständigkeit.

Für verschiedene Anforderungen werden unterschiedliche Putze benötigt :

Innenputz, Außenputz, Sanierputz, Wärmedämmputz, Akustikputz, Abschirmputz, Strahlenputz, Magnetputz, Brandschutzputz, Lehm - / Naturputz …

Trockenbau

zu diesen Arbeiten zählen:

abgehängte Decken, Montagewände, Trennwände, Trockenestrich/Trockenboden, Schallschutz / Brandschutz …

Restaurierung / Denkmalpflege / Stuck

zu diesen Arbeiten zählen:

Fassaden - und Steinreinigung, Fassadenimprägnierung, Sandstrahlen, Betonsanierung und Instandsetzung, Fachwerksanierung, Anstriche / Beschichtungen. Gesimse, Ornamente sowie Decken können ausgebessert oder erneuert werden.

Energieeinsparung

zu diesen Arbeiten zählen:

Energieberatung, Wärmedämmberechnung, Wärmedämmung, Wärmedämmverbundsysteme, Wärmedämmputz, Dämmstoffe allgemein der Dach-,Wand- und Bodensysteme …

zusätzliche Leistungen

zu diesen Arbeiten zählen:

Brand - , Feuchte - und Schallschutz, Bauaustrocknung, Mauerwerkstrockenlegung, Balkonsanierung, Dachgeschossausbau, Gerüstbau, Fensterbänke, vorgehängte Fassaden, Vormauerungen, Trittschalldämmung, Fließestrich, Fußbodenbeschichtung / - versiegelung …