Die Innung

Die Innung ist ein freiwilliger Zusammenschluss von ca. 35 selbständigen Handwerkern desselben Berufes, Vertreter der Industriepartner und Ehrenmitglieder im Kreis Trier-Saarburg zur Vertretung ihrer Interessen. Die Innung repräsentiert das Handwerk und damit die wahren Meister, die als Unternehmer persönlich Verantwortung für Mitarbeiter und wirtschaftliche Erfolge übernehmen.
Mit der gebündelten Kraft unserer Mitgliedsbetriebe vertretet die Innung unüberhörbar die Handwerksinteressen gegenüber Politik, Tarifpartnern und der Öffentlichkeit. Sie stärkt das Handwerk im Kreis Trier Saarburg und seine Unternehmer als tragende Säule der Wirtschaft und des Arbeits- und Ausbildungsmarktes.

Der Vorsitzende einer Innung ist der Obermeister, dessen Vertreter der stellvertretende Obermeister. Eine weitere wichtige Funktion in der Innung bekleidet der Lehrlingswart, der als Bindeglied zwischen den Lehrlingen und den Ausbildungsbetrieben tätig ist.